Zurück zur Liste

AUSSTATTUNG GEPÄCKRAUM

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bodenklappe 1

(je nach Fahrzeug)

Der bewegliche Boden 1 kann wie unten beschrieben verändert werden.

Position „Laderaumerweiterung“ A

Indem Sie die Rückenlehne der Rücksitzbank umklappen, entsteht ein flacher Boden und der Gepäckraum kann in zwei getrennte Bereiche aufgeteilt werden.

Der bewegliche Boden wird auf der Schiene positioniert.

Zwischenstellung B

In Position A können Sie unter dem Boden 1 nutzen und erreichen die unter dem Kofferraumteppich aufbewahrten Werkzeuge.

Ablageposition C

Diese Position bietet mehr Platz, um Dinge im Kofferraum zu verstauen.

Zulässige Last auf der Bodenklappe: 100 kg, gleichmäßig verteilt.

Wenn Sie den beweglichen Boden aus dem Gepäckraum entfernen, heben Sie ihn um mehr als 30 Grad an. Wenn er nicht ausreichend angehoben wird, kann es im Bereich der Heckklappe zu Schäden kommen.