Zurück zur Liste

ECO-FAHRASSISTENT

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Je nach Fahrzeug ermöglicht Ihnen diese Funktion mit abonnementbasierten Karten eine sparsamere Fahrweise.

Bei Annäherung an eine bestimmte Fahrsituation (Kreisverkehr, Geschwindigkeitsbegrenzung usw.) informiert die Funktion den Fahrer über eine Anzeige auf der Instrumententafel, wann das Gaspedal losgelassen werden muss.

Wenn der Fahrer diese Aktion ausführt, stoppt das Fahrzeug die Beschleunigung und begrenzt die Verwendung der Bremsen.

Dadurch werden der Kraftstoffverbrauch und der Verschleiß von Bremsbelägen und Reifen reduziert.

Aktivieren/Deaktivieren

Wählen Sie im Modus „Fahrzeug“ das Menü „Fahrassistent“ und dann „ECO-Fahrassistent“.

Der Service ECO-Fahrassistent ist abonnementbasiert.

Um das Abonnement zu verwalten, lesen Sie bitte die Multimedia-Anleitung.

Funktionsprinzip

Bei Annäherung an eine bestimmte Fahrsituation werden die Anzeigen 1 und 2 auf der Instrumententafel angezeigt.

Die Anzeige 2 fordert den Fahrer auf, das Gaspedal loszulassen.

Die Anzeige 1 zeigt die bevorstehende Fahrsituation an.

Wenn der Fahrer das Gaspedal loslässt, verschwindet die Anzeige 2 von der Instrumententafel. Die Anzeige 1 wird auf der Instrumententafel angezeigt, bis die Situation eintritt.

Wenn der Fahrer seine Geschwindigkeit nicht anpasst, werden die Anzeigen 1 und 2 auf der Instrumententafel angezeigt, bis die Situation eintritt.

Fahrsituationen

Folgende Fahrsituationen werden erkannt:

Kurven;

Geschwindigkeitsbegrenzung;

Kreisverkehr;

Mautstellen;

Kreuzung mit Stoppschild oder „Vorfahrt achten“-Schild.

Folgende Situationen kann die Funktion nicht erkennen:

- Steigungen und Gefälle;

- Kreuzungen ohne Stoppschild oder „Vorfahrt achten“-Schild;

- Staus.